Folgeroman2020-06-05T01:00:19+02:00

MARBACHER FOLGEROMAN

Der Marbacher Folgroman wird während der Aktion MARBACH HANDELT von Woche zu Woche fortgeschrieben. Teilnehmen können alle, die in der Schillerstadt Marbach am Neckar leben oder arbeiten bzw. lebten oder arbeiteten und professionell oder semiprofessionell mit dem Schreiben zu tun haben. Es wird nichts vorgegeben, die Geschichte muss nur jeweils passend an die vorhergehenden Kapitel anschließen. Ein Projekt, bei dem alle gespannt sind, wie es sich entwickelt. Lesen Sie mit!

Der Marbacher Folgeroman I

15. Mai 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN I Zeitchaos in der Einsamkeit von Andrea Hahn Traumhaft schön, eigentlich zu schön – Pink, Orange, Rot, der Himmel brannte. Er hatte meine neue Heimat angezündet. Und ich saß hier oben auf einer alten Bank und schaute gebannt [...]

Der Marbacher Folgeroman II

22. Mai 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN II Im Dunkeln von Lorenz Obleser Zurück zu Kap. I Ich saß im Bus. Hinten, erhöht auf der Achse, Heimweg nach Marbach. Der 92er rollte bergab. Eine seltsame Begegnung lag hinter mir. Aus einem quasi vorgeschichtlichen Augenblick auf einer [...]

Der Marbacher Folgeroman III

29. Mai 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN III Das Lauschen im Walde von Dr. Gisela Hack-Molitor Zurück zu Kap. II Die Türen schlossen sich beinah geräuschlos und der Bus rollte ohne mich weiter in Richtung Stadtmitte. Die Dunkelheit des Waldes senkte sich unmittelbar auf mich herab [...]

Der Marbacher Folgeroman IV

5. Juni 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN IV  Doppelter Boden von Dr. Annette Fiss Zurück zu Kap. III Ich erwachte. Hatte ich geträumt? Durch das spaltbreit geöffnete Fenster über mir hörte ich dumpfe Schläge, die sich unregelmäßig mit lauten Rufen und dem ohrenbetäubenden Kreischen einer Kreissäge [...]

Der Marbacher Folgeroman V

12. Juni 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN V Ein Geheimnis in den Tunneln unter Marbach? von Dr. Vera Spillner Zurück zu Kap. IV Es klingelte. Jedoch nicht mein altes Telefon, sondern an der Tür. Ich erhob mich seufzend. Der abendliche Ausflug saß mir doch tiefer in [...]

Der Marbacher Folgeroman VI

19. Juni 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN VI Verfolgung mit ungewissem Ausgang von Albrecht Gühring Zurück zu Kap. V Mist. Da wollte ich mich so leise wie möglich an die beiden heranpirschen, um Charlotte besser zu verstehen, dann dieser blöde Ast. Meine Liebe, dich kenne ich [...]

Marbach handelt – Folgeroman VII

26. Juni 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN VII Verloren in Raum und Zeit von Sabine Willmann Zurück zu Kap. VI Ich arbeitete mich im schwachen Schein meiner Nextorchlampe weiter in das Gewölbe hinein. Die Distanz-Elektro-Impulswaffe umklammerte ich mit hartem Griff. Sollte ich sie von „Betäuben“ doch [...]

Marbach handelt – Folgeroman VIII

3. Juli 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN VIII Winther von Achim Seiter Zurück zu Kap. VII Winther saß auf einem klapprigen Holzstuhl des Cafés am unteren Stadtrand von Marbach. Ein Szenetreff in der Provinz. Winther fühlte sich nicht zugehörig. War eher ein Kauz. Wenig Kontakt zu [...]

Marbach handelt – Folgeroman IX

10. Juli 2020 - DER MARBACHER FOLGEROMAN IX Gefangen im Erdlabyrinth von Oliver von Schaewen Zurück zu Kap. VIII Der Boden vibrierte immer stärker. Winther taumelte. Ein Erdbeben? Dieser Verdacht hämmerte sich wie ein Stahlnagel in sein Hirn. „Das gibt es doch nicht“, murmelte er paralysiert. [...]