20. November 2020 – DIE GESCHICHTE DER MARBACHER S-BAHN MIT WOLFRAM BERNER

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter DATENSCHUTZ.
Akzeptieren

Der Marbacher Wolfram Berner, Kreisarchivar des Landkreises Ludwigsburg, hat anlässlich des 40. Geburtstages der Marbacher S-Bahn, die am 28. September 1980 zum ersten Mal fuhr, im Archiv gegraben. Er erzählt für den Programmkanal MARBACH HANDELT von ihrer Geschichte. Wer denkt, dass das langweilig ist, der oder die wird sich wundern.
Wolfram Berners Schwerpunkt ist übrigens die Verkehrs- und Wirtschaftsgeschichte in der Region Stuttgart, außerdem setzt er sich intensiv für die Reaktivierung der Bottwartalbahn ein. Mindestens ein weiteres abgefahrenes Detail gibt es über ihn noch zu erzählen: Er steht nicht nur bei historischen Vorträgen auf der Bühne, sondern auch mit seiner Band DIE SIFFER. So, und jetzt auf zur Marbacher S-Bahn.